Jahresgruppe Familienaufstellungen

Frei werden für das Eigene

Die Gruppe

Der Wert einer Gruppe liegt in der gegenseitigen Unterstützung um für die Anforderungen des Lebens gestärkt zu sein und sich durch das wachsende Vertrauen entfalten zu können. Miteinander zu lachen, zu weinen und gelegentlich zu feiern. Um die zu werden, die wir sein können, brauchen wir ein Du, das uns spiegelt. So erkennen wir unsere Alltäglichkeit, unsere Besonderheit und wir begegnen unserer Größe und auch unserer Kleinmütigkeit. Wir sind alle auf dem Weg und lernen, wie wir einander akzeptieren und Liebe und Herzlichkeit erfahren und weitergeben können. Zusammen erfassen wir vieles mehr, auch, dass wir sowohl Einzelwesen als auch Teil des größeren Ganzen sind.

 

Folgende Inhalte werden angeboten:

  • Aufstellungen
  • geführte Meditation
  • Arbeit mit kreativen Medien wie Malen, Musik, Schreiben
  • Achtsamkeitsübungen
  • Körperarbeit
  • Reflexionsübungen
  • Austausch und Gespräch

Die 5 Elemente als Leitfaden

Die 5 Elemente, die uns umringen und womit wir verbunden sind, vertreten auch, sei es symbolhaft, Aspekte unser menschliches Dasein. Die 5 Elemente deshalb als Leitfaden zu nehmen, gibt uns die Möglichkeit die unterschiedliche Aspekte zu erforschen, die Bedeutung für uns persönlich zu entdecken und zur Entfaltung zu bringen. Ein Klick auf dem Bild führt zu weiteren Informationen. 

Zu den 5 Elemente werde ich über Zoom Vorträge geben und Dir die faszinierende Welt der 5 Elemente nahe zu bringen.

Termine

29. und 30. August 2020 verlegt auf Juni 21/zu unsicher wegen Corona Pandemie)!
  1. 7. und 8. November 2020
  2. 16. und 17. Januar 2021
  3. 13. und 14. März 2021
  4. 8. und 9. Mai 2021
  5. 26. und 27. Juni 2021
Zeiten:
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 14:00 Uhr

Organisatorisches

  • Die Seminarreihe findet als geschlossene Gruppe statt.
  • Die Seminarreihe kann nur als Ganzes gebucht werden.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte rechtzeitig anmelden.
  • Kursgebühr: 560,00 Euro (Ratenzahlung nach Absprache möglich).
  • Frühbucherrabatt bis 1.September 2020:         500 Euro (-60 Euro)